Markisenstoff aus PVC

Für feststehende Markisenbauarten, wie die Regenmarkise, ist ein Markisenstoff aus Polyvinylchlorid die beste Lösung, da diese Markise ständig der Witterung ausgesetzt ist. Das mit PVC überzogene Tuch aus Polyester ist wasserabweisend ebenso wie Undurchlässig und wird durch seine Eigenschaften bei Regenmarkisen eingesetzt. Diese Bauart findet man häufig in der Gastronomie, aber auch als Eingangsschutz vor Kaufhäusern sind sie sehr beliebt. Der Polyester PVC Mix ist durch das Herstellungsverfahren extrem witterungsbeständig und absolut reißfest. Das Gewebe ist in vielen Designs und Farben im Fachhandel in einem vielfältigen Angebot zu bekommen.

Bei starren feststehenden Markisen, wie beispielsweise bei der Korbmarkise kommt ein Lack- PVC Tuch zur Anwendung. Da diese Lacktücher durch Bewegung beschädigt werden können, wird das PVC Lacktuch sehr stark auf das Markisengestell gespannt. Die einfache Reinigung ist ein großer Vorteil des PVC Markisenbezugs, mit speziellen Reinigern und einem Schwamm kann man die Markise schnell und mit Leichtigkeit sauber bekommen. Diese Lacktücher sind in allen Farben und Mustern aber auch Transparent erhältlich. Ein weiteres Plus von Markisenstoff aus PVC ist die Bedruckbarkeit, ein Aufdruck mit Werbung oder sogar das eigene Logo lassen sich leicht realisieren, dies kommt gewerblichen Nutzern zu Gute. Auch im privaten Bereich wird immer häufiger zu PVC Gewebe gegriffen, da die günstigen Eigenschaften des Materiales eine lange Lebensdauer versprechen. Wer möchte schon ständig seine Markise nachimprägnieren und reinigen müssen. Auch werden mittlerweile gerne feststehende Markisen genutzt, um Beispielsweise den Pavillon zu erweitern oder zusätzliche Stellfläche zu schaffen. Selbst Korbmarkisen werden für die Verschönerung der Fassade eingesetzt und bieten einen hervorragenden Sonnenschutz. Die Möglichkeiten zum Einsatz von Markisen sind unerschöpflich und gerade deswegen liegen sie im Trend.

Bei der Wahl von Markisenstoff sollte man vorher genau wissen für welchen Zweck dieser dienen soll, um Fehlkäufe zu vermeiden. Denn nicht jeder Markisenstoff ist für die eigene Planung geeignet, soll es eine feststehende Markise sein ist PVC Gewebe das richtige. Bei beweglichen Modellen sollte ein Polyacryl oder Baumwollgewebe verwendet werden.

Anliche Artikel zu den Markisen