Wintergarten Markise - ein ideale Sonnenschutz

Ein Wintergarten ist ein besonderer Zusatz im zu Hause. Da die Wände und die Bedachung in der Regel komplett aus Glas bestehen, fühlt man sich jederzeit wie in der freien Natur. Noch ein Vorteil an einen Wintergarten, es wachsen und gedeihen die schönsten Pflanzen. Doch es gibt auch einen kleinen Nachteil, denn im Sommer erreicht der Raum tropische Temperaturen, die an so manchen Tagen unerträglich werden können. Die eine Alternative sind verdunkelte Glasscheiben, die jedoch im Winter die Aussicht nach draußen trüben können. Die andere Variante ist eine spezielle Wintergarten Markise, die an kühleren Tagen einfach eingerollt werden kann und nicht die Sicht in beispielsweise den Garten versperrt und an heißen Tagen vor den Sonnenstrahlen schützt. So wird es im Wintergarten zu jeder Jahreszeit gemütlich.

Da die Wintergarten Markise in unauffälligen Führungsschienen laufen, wird die Ästhetik nicht getrübt. Ganz im Gegenteil, durch die Markisenform erhält der Wintergarten eine architektonische Aufwertung, die Akzente setzt. Dem Design sind fast keine Grenzen gestzt. Aber auch in der Technik gibt es zahlreiche Innovationen. So erhält man unter anderem spezielle Lichtsensoren, die durch Solar betrieben sind. Diese fahren je nach Helligkeit die Wintergarten Markise ein beziehungsweise aus. Dabei muss weder Strom noch Batterien verwendet werden. Zudem erhält man die formschöne Beschattung mit Windsensor. Wenn der Wind zu stark bläst, wird die Wintergarten Markise eingefahren.

Mit einer Wintergarten Markise wird nicht nur der Wintergarten optisch aufgepeppt, sondern schützt ebenso an heißen Tagen.





Anliche Artikel zu den Markisen